Sommerprogramm

Japanese art calligraphy, Rhythmic breathing, Drum&Dance Circle, Feldenkrais
the combination of these workshops brings  harmony with nature and you
Dive into the world of Japanese ceremonies and calligraphy and discover stillness and thankfulness

Kei Nakamura
is coming to Mecklenburg Vorpommern to give a workshop. This is a unique chance to get acquainted to the Japanese art of calligraphy. She will guide you in various steps to ultimately writing the word ARIGATOU – which means ´thank you´ in Japanese.

It means so much more: do you know Masuru Emoto and his water crystals?
Arigatou makes the most wonderful water crystal.
Arigatou is to be thankful for life. So, we will be celebrating life and thankfulness in this workshop through meditating, painting, cooking and music.

Work with beautiful materials, wonderful Japanese painting paper, huge brushes.
If possible we will work outdoors.

Relax deeply, be creative, release the mind, express yourself

Peaceful time; feel the nature sound, harmonize with nature

Date:
1st and 2nd of September from 10.00 on Saturday to 17.00 on Sunday.

You can either bring your own tent or rent a tenthouse or tiny house on the camping site – please contact us: service@ellbogensee.de

Fees:
The workshop fee is € 300 for calligraphy, rhythmic breathing, drum&dance circle, Feldenkrais

Paint, paper, use of brushes: € 50

One Japanese meal on Saturday and on Sunday included
Breakfast and dinner can be ordered at the café on the camping site

Accommodation comes extra
Please contact Marianna for registration

Maximum participants: 8

Figurentheater Ernst Heiter

Ernst Heiter bietet eine Mischform aus Schauspiel und Puppenspiel.

Im Jahr 2018 haben sie wieder ´der Fischer und seine Frau´ gespielt!

Ich mache jetzt schon, weil so beliebt, einen Termin für 2019!

www.ernst-heiter.de

Jonglieren

Mach Mit –  Jonglieren –  eine Kunst die jeder erlernen kann

Eine gemeinsame, sinnvolle Freizeitbeschäftigung und Spaß für die ganze Familie.

Mit Bällen oder anderen Requisiten kleine Kunststücke vollführen, möchte jeder gerne können. Und es ist nicht schwer dies in kurzer Zeit mit etwas Geduld zu lernen. Hier bekommst du die Möglichkeit unter Anleitung eines erfahrenen Jongleurs verschiedene Requisiten auszuprobieren und einen Einstieg in die Welt der Jonglage zu bekommen.

Gerade die Ferien bieten sich an etwas NEUES auszuprobieren. Jonglieren ist so eine Art aktive Erholung und man lernt spielerisch etwas fürs ganze Leben. Jonglieren kann man nicht verlernen aber man kann immer dazulernen, seine Kreativität, Beweglichkeit, Reaktionsvermögen, Koordination und vieles mehr. Man kann auch zu zweit oder mehreren jonglieren, es gibt richtige Jonglierspiele und es braucht nur einige Requisiten um Spaß zu haben. Den werden wir sicher in diesem Workshop haben. Bringt die ganze Familie mit, es wird dafür ein EXTRA ANGEBOT geben.

20. bis 25. August 2017, Anmeldungen an der Rezeption oder per Email: info@raimo-adler.de.

Beitrag: 50€ pro Teilnehmer, Einzelstunden nach Vereinbarung 10 €.

Familienrabatt 2 Teilnehmer 70€, 3 Teilnehmer 80€, 4 Teilnehmer 90€

Workshop Leiter: Raimo Adler, www.raimo-adler.de

Requisiten: Bälle, Keulen, Flowerstick, Devilstick, Pois, Tücher, Diabolo, Rola Bola

DIESES JAHR AUS PERSÖNLICHEN GRÜNDEN AUSGEFALLEN!

Yoga

Rita Rückdäschl bietet dieses Jahr ab dem wieder ihre Yogastunden an.#

Am 17. und 19. Juli 2017 sind die ersten Yogastunden um 19.30 Uhr.

Dann geht es weiter ab dem 31. Juli vorläufig bis 23. August jeden Montag und Mittwoch um 19.30 Uhr.

Vorigen Sommer war es ein großer Erfolg und viele Gäste haben die sanften Yogaübungen, die mit Achtsamkeit durchgeführt werden, sehr genossen. Die Yogastunden werden 2x pro Woche angeboten.
Teilnahme gegen ein kleines Entgelt.

DIESES JAHR AUS PERSÖNLICHEN GRÜNDEN AUSGEFALLEN!

WIR HABEN FÜR ERSATZ GESORGT:

JEDEN FREITAG KOMMT KAREN UND MACHT YOGA MIT EUCH

Grünholzschnitzen

Es macht großes Vergnügen.
Es schafft stille Konzentration.
Es fördert die Fein- und Grobmotorik.
Es stärkt die Koordinierungs­fähigkeit.
Es eröffnet den Raum für ­Kreativität und Phantasie.
Es fördert die Wahrnehmung der Natur und des wunderbaren Materials Holz.
Das ist Grünholzschnitzen. Es gibt den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, etwas zu schaffen und dafür braucht es nur ein scharfes Schnitzmesser und ein geeignetes Holz. Mit ein wenig An­leitung zur Technik können die Schnitz-Kids danach mehr schnitzen als Pfeile und Speere.

Dieses Jahr fängt der 1. Schnitztag am am Mittwoch den 5. Juli 2017 auf dem Vorplatz vor der Rezeption.

Unkostenbeitrag: € 14,- je Kind.

Clown und Theater Workshops

Lieber Clown Dolchu, schön dass du wieder bei uns bist. Wir freuen uns sehr dass ein so spielerischer und fantasievoller Clown vom 23. bis 30. August einen Workshop bei uns machen wird. Und am Montag, den 22. August gibt er eine Vorstellung am Strand und wenn es regnet, im Holzhaus.

Täglicher Clown und Theater Workshops
für Kinder und Erwachsene
im Holzhaus
10 bis 10:45 Uhr
Die Purzelgruppe ab 2 bis 6 Jahre
11 bis 12 Uhr
Ab 7 bis 100 Jahren
Preise:
6,– € per Teilnehmer
25,– € per Teilnehmer für alle 5 Tage

Muta-fun, Musizieren und Tanzen

Hier hast du die Möglichkeit spielend musizieren zu lernen, auszuprobieren und gemeinsam mit anderen Musik zu machen. Es gibt viele einfache Instrumente und sicherlich kennst du schon einige. Wir werden Klang und Rhythmus erforschen und dabei viel Freude haben.

Der Kurs regt die Entwicklung musikalischer Fähigkeiten und das Gefühl für Musik ohne Noten und Theorie an. Das gemeinsame Erlebnis des Musizierens steht im Fordergrund.

Und wo Musik ist, wird auch getanzt. Es ist eine Tolle Erfahrung Rhythmus und Klang in Bewegung bis hin zum Tanz auszuprobieren.

Kursleiter: Raimo Adler